Kunst in der Praxis
Wanja Olten

Down Under
Nordhessen, Offenbach, Australien
Nikolaus Wanja Olten 2015 / 2016

Zur Ausstellung
Menschen verstehen sich als Resonanzräume. Veränderungen im verborgenen Innen und sichtbaren Außen beeinflussen unsere Schwingungen. James Cook stieß 1770 mit der Landung südlich von Sydney ins Ungewisse vor. Weit fernab von bekannten Determinanten und Alltagsmustern: Wieviel „Heimat“ schwingt in jedem für sich? Welches Gepäck füllt die inneren Räume aus? Was wird im Untergrund des eigenen seelischen Kellers behutsam verwahrt, was vergessen? So wurde die erste Fernreise über den Äquator hinaus des Fotografen Nikolaus Wanja Olten nach Australien Anstoß zur fotografischen Spurensuche im Grenzbereich zweier Lebenabschnitte und eine Expedition in tiefere Persönlichkeitsmuster.

Zum Fotografen
Geboren 1973 in Nordhessen, zog es Nikolaus Wanja Olten 1995 zum Studium an der HfG nach Offenbach am Main. Als freiberuflicher Gestalter setzte er seinen Schwerpunkt zunächst im Bereich der Unternehmenskommunikation. Im Laufe der Zeit wuchs die Nachfrage von angewandter Fotografie, die seit 2012 in die freie Fotografie mündet. Nikolaus Wanja Olten lebt und arbeitet in Offenbach am Main. und eine Expedition in tiefere Persönlichkeitsmuster.


Kontakt:
Nikolaus Wanja Olten
Telefon 0176-61630553
E-Mail: info@wanjaolten.de