Pascale Dauster

Heilpraktikerin | Osteopathin (Hessen)

Meine Geburtsstadt ist Wiesbaden. Über das Studium der Geisteswissenschaften in Frankfurt/Main kam ich nach Offenbach/Main. Als begeisterte Wahl-Offenbacherin eröffnete ich 1998 meine Naturheilpraxis.

Von 1992-1995 besuchte ich die Heilpraktikerschule in Mainz und bestand 1995 die Staatliche Prüfung zur Heilpraktikerin. Es folgte eine eineinhalbjährige Assistenz in einer Naturheilpraxis in Frankfurt.

Von 2002-2007 absolvierte ich – berufsbegleitend – die osteopathische Ausbildung am College Sutherland in Schlangenbad. Die Osteopathie kristallisierte sich als Praxis-Schwerpunkt heraus. Es folgten die Fortbildungsreihen: Osteopathie bei Kindern, P.Dijs D.O.; Biokinetische und biodynamische Osteopathie, P.Dijs D.O., M.Kenter D.O., R.Briend D.O.

Seit 2003 bin ich Mitfrau der Gruppe »Kaleidoskop Gesundheit«. In diesem Rahmen halte ich Workshops und Vorträge zu unterschiedlichen Themen zur Zeit im Stadtteilbüro am Mathildenplatz.

2007 – Der osteopathische Aspekt in der Pädiatrie/4 Module/Piet Dijs D.O./ www.konfortos.com, Mainz

2008 – 2012 biodynamische Osteopathie, www.dynamic-stillness.de

2011 Quantum EntrainmentTM (QE)-Basiskurs, Masterkurs/Dr. Frank Kinslow

2013 Ganzheitliche Körperpflegerin nach Dr.h.c. Peter Jentschura
www.basische-anwendungen.com

2016 Absolvierung der Ausbildung zur salutogenetisch orientierten Beraterin,
Zentrum für Salutogenese

2016 Ausbildung zum Salutogenen Couch, Zentrum für Salutogenese

Natürlich laufen weiterhin die wunderbaren Massage-Kurse in der VHS der Stadt Offenbach/Main.

Kurse/Vorträge

Nächster Vortrag: Mittwoch, 20.1.2018

Hautnah – Massage und Körperwahrnehmung zu zweit
Ort: vhs Offenbach, 4-31, Berliner Str. 77, Offenbach
Kurs-Nr. H5350

Mehr